Skip to main content

Finde deine perfekte Haarschneidemaschine

1 150

Haarschneidemaschine Test 2018: Ratgeber, Info und Vergleich


Das Kopfhaar kürzen, die Koteletten stutzen oder auch dem Bart eine neue Silhouette geben, mit einer Haarschneidemaschine können Sie schnell und ohne Hilfe ihr Äußeres wieder in Form bringen und ein perfektes Styling innerhalb von wenigen Minuten erreichen.

Besonders bei Herren und Jungen ist ein solches Gerät sehr beliebt und demnach das Angebot an solchen Geräten, die gerne auch als Haartrimmer bezeichnet werden, extrem vielfältig.

Womit sich Kunden natürlich die Frage stellen: “Welche Haarschneidemaschine kaufen und worauf sollte geachtet werden?”

Somit kommt unser Haartrimmer Test ins Spiel:

Die ideale Haarschneidemaschine kaufen dank Hilfen wie Vergleichstabellen, Filter und Produktberichte.

 

Hier findest du beliebte Bestseller, Empfehlungen und günstige Haarschneidemaschinen

 

Bestseller
Philips Series 9000 HC9450/20

83,98 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Braun Haarschneider HC5050

37,80 € 54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Panasonic ER-1611

111,36 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Vergleichssieger
Panasonic ER-GP80

129,95 € 279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Philips HC7460/15

50,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Braun HC5090 Test

44,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Philips Series QC5115/15

16,99 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Philips HC5440/16

26,99 € 44,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Grundig MC 9542

35,99 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

 

 


Zeit und Geld sparen mit dem Haarschneidemaschine Vergleich

Unser Ratgeber & Haartrimmer Test hilft und liefert die wichtigsten Informationen um die richtige Entscheidung für das ideale Gerät zu treffen.

Die Vergleichstabelle ist dabei besonders vorteilhaft und zeigt die besten Produkten mit den entscheidenen Merkmalen in einer übersichtlichen Ordnung.

Man spart dabei nicht nur Zeit und Geld, es lässt sich auch sehr schnell herausfinden, welches Gerät den eigenen Bedürfnissen entspricht.

Die besten Modelle in der Übersicht

1234
Vergleichssieger Bestseller Haarschneider-Set Braun HC5050
Modell Panasonic ER-GP80Philips Series 9000 HC9450/20Braun Haarschneider HC5050Panasonic ER-1611
Preis

129,95 € 279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

83,98 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

37,80 € 54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

111,36 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Gewicht245g470g347g265g
KlingeKarbon-/TitanTitaniumklingeEdelstahlKarbon-/Titan
Schnittlänge0,8-15mm0,1-41mm3-35mm0,8-15mm
Schnittbreite45mm41mm45mm45mm
Anzahl Schnittstufen54005
Schneideminute /Ladelaufzeit50 min120 Min50 min50 min
Wasserdicht
Nass- und Trockenrasur
Inkl. Reinigungsstation
Preis

129,95 € 279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

83,98 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

37,80 € 54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

111,36 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details KaufenDetails KaufenDetails KaufenDetails Kaufen

 

 

Wie funktioniert ein Haarschneider?

 

Die Geräte sind keinesfalls eine Erfindung der Neuzeit, denn schon vor einigen Jahrzehnten kamen ähnliche Produkte auf den Markt. Ein Haarschneidemaschine kaufen lohnte sich aber damals wegen der technischen Mängel und der fehlenden Benutzerfreundlichkeit nicht.

Erst durch die Elektrisierung war es möglich, dass Sie mit einem einfachen Knopfdruck die Funktionen in Anspruch nehmen konnten. Der erste Schritt Richtung moderne Haarschneider Testsieger.

Das wichtigste Teil eines Haarschneiders ist, wenn man den einen oder anderen Haarschneidemaschine Test als Orientierung heranzieht, sein Scherkopf mit der einseitigen, manchmal auch zweiseitigen Klinge, die aus hochwertigem Karbon, Chrom, Edelstahl, Titan oder Keramik gearbeitet beziehungsweise damit beschichtet ist.

 

Für diesen Scherkopf gibt es meist verschiedene Aufsätze für die Haarlängen.

In der Regel werden Aufsätze zwischen 0,5 mm und 12 mm angeboten. Manche Haarschneidemaschinen können auch auf Haarlängen bis zu etwa 4,2 cm eingestellt werden.

Bei Haarschneidern mit fest integriertem Aufsatz lässt sich die Schnittlänge mittels einer Taste oder eines Drehknopfes einstellen.

Arbeitsweise

Ob du nun eine günstige Haarschneidemaschine oder das Vorzeigemodell mit hochmoderner Technik betrachtest, im Haartrimmer Test arbeiten alle nach dem gleichen Grundprinzip.

Im Gerät befinden sich zwei gegeneinander bewegende Messer. Diese besitzen die Form eines Kammes.

Das untere Messer steht bei der Benutzung still. Das obere Exemplar bewegt sich nach dem Einschalten hingegen hin und her.

Insofern verfangen sich die Haare in den vielen kleinen Scheren und werden anschließend durchtrennt. Durch mehrfach verstellbare Aufsätze können Sie den Abstand regulieren. Das bedeutet, Sie bestimmen wie weit die Haare in das Gerät „gelangen“. Dementsprechend länger oder kürzer wird Ihre Frisur.

Dadurch ist auch ein Schnitt möglich, der nur wenige Millimeter von der Haut entfernt ist.

 

Philips HC5440/16 Haarschneidemaschine mit einer Klinge aus Edelstahl

Edelstahlklinge der Philips HC5440/16 mit Dual-Cut

 

 

Scherenaufsätze der Grundig MC 9542 Haarschneidemaschine

Aufsätze der Grundig MC 9542

 

 

Phillips HC7460/15 Haarschneider mit motorisierte Kaemme

Präzise Schnitttechnik der Edelstahlklinge

 

 

Der Haarschneidemaschine Test zeigt, dass nahezu alle auf dem Markt angebotenen Geräte mithilfe eines Akkus funktionieren.

(Eine der wenigen Ausnahmen mit Netzbetrieb bildet unter anderem die günstige Haarschneidemaschine Philips QC5115/15)

Nach einer Aufladezeit zwischen 1 Stunde (Schnellladevorgang) oder längerer Aufladung kann die Haarschneidemaschine für mehrere Anwendungen über bis zu 80 Minuten ohne Verbindung zur Steckdose oder zur Ladestation genutzt werden.

 

 

 

Anwendungsbereiche für Haarschneidemaschinen

Es ist natürlich ratsam einen Blick auf den Anwendungsbereich zu legen, schließlich sollst du keine falsche Haarschneidemaschine kaufen.

Eine Erkenntnis aus Haarschneidemaschine Tests zeigt sich sehr schnell – Die Geräte bieten die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Es gibt die Maschinen sowohl für den privaten Gebrauch, als auch für die Haarprofis im Bereich Hairstyling und Friseur.

Je nach Modell kann eine Haarschneidemaschine für das Kopfhaar verwendet werden oder aber als Trimmer für den Bart oder auch die Körperbehaarung (Brust, Achseln, Intimbereich). Sogar für die Rasur der Beinbehaarung bei Damen (oder Herren) gibt es Haarschneidemaschinen, die speziell für diesen Zweck entwickelt worden sind. Sie lassen sich sehr oft auch unter der Dusche verwenden, sind also wasserresistent.

Viele im Haartrimmer Test beurteilten Geräte zählen inzwischen zur Kategorie Kombi-Haarschneider, die sich aufgrund vieler unterschiedlicher Funktionen fast für die Rasur aller Körperhaare nutzen lassen.

Wär jedoch eine reine glatte Rasur schätzt, ist mit Geräten aus dem Rasierer Vergleich auf alle Fälle effektiver.

Anwendungsbereich der Haarschneidemaschine

Welcher Anwendunsbereich wird bevorzugt?

 

 

 

Einfache Anwendung

 

Wir differenzieren bewusst zwischen dem Haarschneidemaschine Test für einfache Anwendung und einem Profi Haarschneider Test.

Mit dem richtigen Überblick die ideale Haarschneidemaschine kaufen, so der Grundgedanke.

Eine Haarschneidemaschine für eine einfache Anwendung ist demzufolge optimal für den häuslichen und privaten Gebraucht konzipiert.

Es wird ein hoher Wert auf grundlegende Basis-Funktionen und einfache Schneidetechnik gelegt.

Die Leistung und das Arbeitspensum reichen aber für die seltene Anwendung auf alle Fälle aus.
Einen Vorteil bietet die günstige Haarschneidemaschine natürlich im Preis.
Ein klassischen Vorzeigemodell wie der Philips HC5440/16 ist bereits für rund 25€ erhältlich.

 

Professionelle Anwendung

 

Die Haarschneidemaschine für die professionelle Anwendung trifft den Geldbeutel schwerer und liegt preislich mit durschnittlich 90-100€ etwas höher.

Diese Geräte punkten dafür mit langanhaltender konstanter Leistung und zahlreichen praktischen Zusatzfunktionen, die eine Anwendung erleichtern.

Des Weiteren haben die Maschinen durch qualitativ hochwertigere Klingen (Karbon/Titan) und speziell entwickelten Schneidetechnologien klare Vorteile in der Schneideleistung, eine zusätzliche positive Erkenntnis aus dem Profi Haarschneider Test.

Einige Käufer mag der Begriff “professionell” abschrecken, wer aber über eine regelmäßige Anwendung nachdenkt, sollte sicherlich zu einer Profi-Haarschneidemaschine greifen.
Ein Modell der Profi-Geräte wäre zum Beispiel der Panasonic ER-GP80, für rund 125€ könnte man diese Haarschneidemaschine kaufen.

 

 

 

Wie benutzt man einen Haarschneider?

Bei der Anwendung der Haarschneidemaschine kann je nach Haarschnitt natürlich einiges falsch gemacht werden. Eines vorweg um keine Hysterie zu verbreiten – Es sind lediglich Haare, die selbstverständlich wieder nachwachsen.

Wir zeigen Schritt für Schritt wie du zum perfekten Haarschnitt kommst.

 

Undercut Tutorial

 

 

Damit beim Schneiden Ihre Haare nicht zu kurz oder zu lang geraten, ist es zunächst wichtig, sich für die richtige Schnittlänge zu entscheiden und diese an der Haarschneidemaschine einzustellen beziehungsweise den richtigen Aufsatz zu wählen.

 

Bevor Sie die Haare schneiden können, müssen diese zumindest mit dem Handtuch abgetrocknet sein. Nasse Haare lassen sich mit einer Haarschneidemaschine nämlich nicht schneiden.

 

In einem zweiten Schritt können Sie dann Ihre Haare mit dem Haarschneider kürzen. Falls Sie sich unsicher sind, was die gewünschte Haarlänge betrifft, arbeiten Sie zunächst mit einer größeren Schnittlänge und wechseln später zu kleineren Aufsätzen mit geringeren Längen. Um immer die gleiche Haarlänge zu bekommen, halten Sie die Haarschneidemaschine so, dass die Spitze des Aufsatzes die Kopfhaut berührt und die Klingen ebenfalls Richtung Kopf zeigen.

 

Achte beim Schneiden darauf, dass der Haarschneider gegen die Wuchsrichtung der Haare über den Kopf geführt wird.

 

Hektik ist in den meisten Situationen eine schlechte Eigenschaft, vor allem, wenn Sie eine Haarschneidemaschine verwenden. Führen Sie das Gerät mit ruhigen Bewegungen über den Kopf. So werden mit jeder Bahn möglichst viele Haare vom Rasierer entfernt.

Reinigen Sie während der Benutzung immer wieder den Scherkopf, damit er stets frei von Haaren ist. Wiederholen Sie den Rasier- beziehungsweise Schneidevorgang einige Male. Auf diese Weise entfernen Sie letzte Haare, die die Haarschneidemaschine bisher nicht erwischt hat.

Haben Sie das Kopfhaar auf die richtige Länge gebracht, nehmen Sie den Aufsatz vom Gerät, aktivieren den Trimmer und rasieren Sie damit vorsichtig den Ansatz um die Ohren und im Nacken. Falls Sie nicht genug sehen können, rasieren Sie nicht blind drauf los, sondern bitten Sie jemanden um Hilfe.

Für den Fall, dass Ihr Gesicht von einem Bart geziert wird, verwenden Sie für die Koteletten einen Aufsatz mit entsprechender Länge, damit ein gleichmäßiger Übergang vom Bart zur Kotelette gewährleistet ist.

Wenn du dir unsicher bist oder dir solch einen Selbstversuch nicht zutraust, frag doch einfach Freunde oder Bekannte um Hilfe und verwende die Anweisung des folgenden Tutorials.

 

 

 

Die richtige Haarschneidemaschine kaufen: Kriterien

 

 

Als Haarschneidemaschine Ratgeber haben wir auch die Aufgabe zu zeigen, worauf man beim Erwerb eines Haarschneiders achten sollte und dass es verschiedene Kriterien gibt, die wichtig sind, wenn Sie eine Haarschneidemaschine kaufen möchten.

“Lediglich eine günstige Haarschneidemaschine kaufen ist nicht immer von Vorteil.”

Deswegen werden im Haarschneidemaschine Test auch die neuesten und wichtigsten Innovationen, mit denen die Geräte inzwischen ausgestattet sind aufgezeigt.

Haarschneider Kauffaktoren

Willst du eine Haarschneidemaschine kaufen, solltest du besonders auf die folgenden Punkte achten.

 

Leistung

Bei einer Haarschneidemaschine ist die Leistung ein entscheidendes Kriterium beim Kauf. Die Leistung beeinflusst die Scherleistung im Allgemeinen.

Das bedeutet, liegt eine geringe Leistung vor, kann auch das Haar oder der Bart nur schlecht geschert werden. Meist müssen Sie mit dem Gerät nun mehrfach über eine Stelle fahren. Um das zu verhindern sollte eine gute Leistung vorliegen.

Eine vielversprechen Technik liefert die Linearmotor-Technologie.

Diese ist mit einer Magnetschwebebahn vergleichbar. Insofern findet die Kraftübertragung vom Motor auf das Messer ohne Reibung statt. Dank dieser Technologie kann selbst ein schwacher Akku gute Ergebnisse erzielen.

 

Handhabung

Nur, wenn das Gerät gut in der Hand liegt, nicht zu schwer ist und bei Arbeiten keine störenden Faktoren bietet, kann dieses als gute Anschaffung bezeichnet werden. Aus diesem Grund ist die Handhabung ein weiterer wichtiger Aspekt.

Im besten Fall testen Sie vorher, wie das Gerät in der Hand liegt und wie Sie damit umgehen können. Gerade hinsichtlich des Akkus und des Gewichts müssen Sie aufpassen. Wirkt ein Haartrimmer vielleicht anfangs recht leicht, kann sich das nach einem längeren Arbeitsvorgang schnell ändern. Ebenfalls zur Handhabung zählt die einfache Einstellung von Schnittlänge oder der Austausch der Aufsätze.

 

 

 

 

 

Haarschneider Panasonic GP80

Der Haarschneider ist ergonomisch und liegt perfekt in der Hand

 

 

 

Design

Das Design geht Hand in Hand mit der Verarbeitung. Insofern muss der Haarschneider nicht nur gut aussehen, sondern auch eine hochwertige Verarbeitung aufweisen.

Alle verwendeten Material müssen sauber verarbeitet und von hoher Qualität sein. Achte darauf, dass nicht nur billiges Plastik zum Einsatz kommt. Gerade Einsätze aus Chrom oder Metall sind sehr schön und werten die Haltbarkeit auf. Das allgemeine Design hängt hingegen von Ihren ästhetischen Sinn ab.

Im Haartrimmer Test zeigt sich,dass günstige Haarschneidemaschinen auch mit den hochwertigen Designs der Großen mithalten können.

Philips HC9450/20 Haarschneidemaschine mit digitalen Display

Digitales Display der Philips HC9450/20

Schnittlänge

Die Schnittlänge beim Langhaarschneider sollte individuell einstellbar sein. Entweder gibt es verschiedene Stufen oder du kannst die Schnittlänge frei wählen. Hier siehst du meist einen großen Unterschied zwischen professionellen und günstigen Modellen. Manche bieten bis zu 50 Schnittlängen, wobei dudich bei einfachen Modellen mit deutlich weniger Variablen vergnügen müssen.

 

Scherkopfbreite

Die Scherkopfbreite sollte sich Ihren Bedürfnissen anpassen. Sicherlich können Sie mit einem breiten Scherkopf schneller einen Kopf scheren, doch die Präzision leidet darunter. Schmale Scherköpfe sind ideal für präzise Arbeiten, benötigen aber bei großen Flächen mehr Zeit.

 

 

Eine variable Schnittlänge garantiert zahlreiche Vorteile

Akku

Die meisten Modelle sind heute mit einem Akku ausgestattet. Hierbei spielt vor allem die Akkulaufzeit eine wichtige Rolle. Das Gerät sollte mindestens 30 bis 50 Minuten ohne Pause arbeiten. Wünscht du mehr Zeit, musst du wohl tiefer in die Tasche greifen oder dich für ein Gerät ohne Akku entscheiden.

 

Preis

Ein nicht unwichtiger Punkt ist der Preis. Sicherlich solltest du dich zuerst mit allen anderen Aspekten beschäftigen, doch fällt eine Entscheidung zwischen mehreren gleichwertigen Modellen schwer, vergleichen Sie letztendlich auch den Preis.

Seien Sie dabei nicht zu geizig, denn sehr günstige Modelle liefern meist schlechte Ergebnisse. Versuche lieber einen Spagat zwischen Leistung und Preis zu finden, anstatt einfach nur eine günstige Haarschneidemaschine zu kaufen.

 

Weitere Faktoren:

 

  • Material der Klingen (Material ist wichtig für die Lebensdauer)
  • Trimmer für Bart oder Koteletten
  • Zubehör (Ladestation, Bürste, Etui für Reisen, Pflegemittel)

 

Achten auch auf technische Features, die vom Hersteller integriert wurden. Dies kann eine Anzeige für den Füllstand des Akkus sein, eine gummierte Oberfläche für bessere Griffigkeit oder ein ausziehbarer Trimmer für Bart und Koteletten auf der Rückseite der Haarschneidemaschine.

 

Einige Geräte verfügen auch über eine sogenannte Memory SafetyLock-Vorrichtung, mit deren Hilfe die zuletzt verwendete Schnittlänge gespeichert und am Gerät festgestellt wird. Ein wichtiges Feature ist auch eine automatische Einstellung auf die vor Ort vorhandene Stromspannung. Du solltest solch eine Haarschneidemaschine kaufen, wenn du viel auf Reisen und unterwegs bist.

 

Die Abwaschbare Philips-bt520516 Maschine

Abwaschbare Haarschneidemaschine

 

 

 

 

Reinigung einer Haarschneidemaschine

Das Säubern von Haarschneidemaschinen ist normalerweise relativ einfach. Du musst bei den meisten Geräten lediglich den Scherkopf entfernen und kannst diesen sowie das übrige Gerät dann mit einer kleinen Bürste von Haaren befreien, die im Scherkopf oder dem Schneidegerät verblieben sind. Einige Hersteller (Braun, Carrera) bieten auch Haarschneidemaschinen an, die sich unter fließendem Wasser ausspülen und so von Haaren befreien lassen. Allerdings verfügen nicht alle Haarschneider über diese Eigenschaft.

Von Zeit zu Zeit sollten auch die Klingen des Scherkopfes mit einem speziellen, oft mitgelieferten Pflegeöl vorsichtig eingerieben werden. Dies erhöht einerseits die Langlebigkeit und Gleitfähigkeit der Klingen, andererseits wird das Schneideergebnis optimiert.

 

 

Reinigung der Phillips QC5380 Haarschneidemaschine

 

 

 

Die Preisklassen einer Haarschneidemaschine

 

Die Preise bei solchen Geräten sind breit gefächert.

Als Haarschneidemaschine Ratgeber raten wir meist dazu, nicht so sehr auf den Preis, sondern vor allem auf die Leistung sowie die Vielfältigkeit der Einsatzgebiete zu achten. Im Haarschneidemaschine Test wird nicht zuerst darauf geschaut was ein Gerät kostet, sondern was es alles kann.

Der Preis für eine Haarschneidemaschine macht sich deshalb zumeist daran fest, welche Funktionen das Gerät besitzt.

Günstige Haartrimmer im Test

Für eine normale Kopfrasur kannst du bereits für unter 30 Euro eine günstige Haarschneidemaschine kaufen.

Bei gelegentlichen Anwendungen (1x pro Monat) auf alle Fälle eine gute Option.

 

Günstige Haarschneidemaschine im Testbericht:

 

Die nächst höhere Preisklasse reicht bis etwa 60 Euro. Die hier angebotenen Geräte können schon zu den mittelklassigen Haarschneidemaschinen gezählt werden und zeichnen sich durch nützliche Funktionen wie Kurzhaartrimmer oder Turbotaste aus.

Welches Budget für welche Haarschneidemaschine Preisklasse

Wieviel Geld muss ich für ein gutes Gerät investieren?

Die Elite der Preis-/Leistungsklasse im Haartrimer Test

In unzähliche Verbraucher-und Testportalen werden alle Geräte ab 60 Euro aufwärts in die Kategorie der hochwertigen Haarschneidemaschinen eingeordnet. Diese Geräte verfügen dann normalerweise über alle wichtigen Funktionen, die eine umfassende Rasur beziehungsweise einen perfekten Schnitt der Haare ermöglichen, dabei über sehr lange Akkulaufzeiten, kurze Ladezeiten, verschiedenste Aufsätze, Kurzhaartrimmer und Nasen- oder Ohrentrimmer verfügen sowie sehr einfach zu reinigen und zu handhaben sind.

Alle Geräte, die mit Preisen von mehr als 100 Euro zu Buche schlagen, sind Profigeräte, die bei einem Haarschneidemaschine Test aufgrund ihrer ausgereiften Technik nicht selten die ersten Plätze belegen.

 

Produktberichte über Profi Haarschneider im Test:

 

 

Wer eine Haarschneidemaschine für den privaten Gebrauch und nur sehr selten nutzen möchte, ist mit einer etwas günstigeren Haarschneidemaschine vermutlich durchaus gut versorgt.

 

Welche Arten von Haarschneider gibt es

 

Grundsätzlich gibt es mehrere verschiedene Typen und es wird nach Anwendungsart unterschieden.
Für einen besseren Überblick stellen wir die bekanntesten und beliebtesten Arten des Haarschneiders kurz vor:

 

  • einfache Haarschneidemaschine / Haartrimmer: Dieses Modell ist meist abwaschbar und robust verarbeitet. Dank der einfachen Handhabung kannst du deine Haare schnell kürzen. Praktischerweise bietet ein Haarschneidegerät meist mehrere Funktionen in einem, wie einen Kurzhaar- und Langhaarschneider. Dafür musst du aber viel Strom aufwenden.

 

Philips HC3410/15

20,99 € 29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Philips Series QC5115/15

16,99 € 36,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

 

 

  • Akku-Haarschneider: Je nach Gerät liegt eine gute Akkuleistung vor, sodass du mittlerweile schon bis über 90 Minuten problemlos durchgehend deine Haare schneiden kannst. Dennoch müssen Sie das Gerät nach jeder Nutzung aufladen. Dafür ist es heute schon beinah Standard, dass diese Haarschneider wasserdicht sind, weshalb Sie jene unter der Dusche verwenden können. Die einfache Bedienung rundet das Angebot aus dem des Akku-Langhaarschneiders ab.

 

Philips HC7460/15

50,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Braun Haarschneider HC5050

37,80 € 54,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Remington Genius Haarschneider HC5810

50,99 € 69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

 

 

  • Nasenhaarschneider: Einen Nasenhaarschneider darfst du nicht mit einem klassischen Langhaarschneider verwechseln. Der Nasenhaarschneider ist ideal für präzise Arbeiten und ermöglicht eine leichte Handhabung. Im Vergleich zum Haartrimmer ist dieser ebenso preiswerter. Zugleich ist er auch als Nasenhaartrimmer einsetzbar.

 

 

 

  • Profi-Haarschneidemaschine: Auf der Suche nach einen sehr robusten, hochwertigen und zumeist abwaschbaren Maschine? In einem solchen Fall sollten Sie sich an ein Profigerät aus unserem Profi-Haarschneidemaschine Test wenden. Dieses ist für professionelle Haarschnitte wie beim Friseur gedacht. Dafür müssen Sie aber auch tiefer in die Tasche greifen.

 

Bestseller
Philips Series 9000 HC9450/20

83,98 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Vergleichssieger
Panasonic ER-GP80

129,95 € 279,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Panasonic ER-1611

111,36 € 259,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

 

 

  • Barttrimmer: Spielt alleine das Trimmen und Kürzen des Bartes eine wichtige Rolle, ist der Barttrimmer die richtige Anschaffung. Er liegt gut in der Hand und besitzt ein geringes Gewicht. Zudem ist er einfach zu bedienen. Nur, wenn du noch keine Übung hast, sollten du wegen der erhöhten “Verschneidungsgefahr” etwas vorsichtig sein.

 

Philips Bartstoppeltrimmer BT5200/16

43,99 € 64,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Bestseller
Remington MB320C

23,99 € 39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

 

 

Haarschneidemaschine bei bekannten Hersteller kaufen


Eine Haarschneidemaschine ist eigentlich nichts anderes als ein elektrischer Rasierer, der speziell zur Pflege und Bearbeitung von Kopf- und Barthaaren entwickelt wurde.

Aus dieser einfachen Idee entstand schließlich im Laufe der Jahre eine gigantische Branche.

Aus dem Haarschneidemaschine Test namhafte Anbietern:

Neben diesen gibt es noch weitere Unternehmen wie Carrera, Rowenta, AEG oder Hoford, die solche Geräte produzieren.

Auch diese Produkte können sich sehen lassen und müssen sich im Haartrimmer Test keinenfalls verstecken.

 

 

 

Haarschneidemaschine online kaufen: Vor-und Nachteile

 

Ist die Entscheidung gefallen und man will sich eine Haarschneidemaschine kaufen, so stehen einem prinzipiell zwei Möglichkeiten zu Verfügung:

 

  • Online
  • Fachhandel

 

Wir werfen im Zusammenhang mit kaufrelevanten Infos einen genauen Blick auf die Bereiche und beschreiben Vor-und Nachteile.

 

Auswahl und Haartrimmer Test

 

Im Fachhandel stehen je nach Größe zahlreiche unterschiedliche Produkte zu Verfügung, vor allem die Bestseller und gut verkaufte Produkte.

Das ist jedoch nur ein Bruchteil der Online Angebote, die rießige Auswahl moderner Onlineshops umfasst nahezu alle Produkte der Welt.

Der Vorteil im Fachhandel liegt mit der persönlichen Beratung durch den Verkäufer jedoch klar auf der Hand, dem gegenüber stehen beim Online Kauf zahlreiche Vergleichsportale mit Haarschneidemaschinen Tests und kaufrelevanten Infos.

 

Zeit und Aufwand

 

Ein Nachteil der Bestellung via Internet ist sicherliche die Wartezeit auf das Produkt. Mit 2-4 Werktagen (sofern kein kostenpflichtiger Express Versand ) muss man je nach Produkt und Land schon rechnen.
Will man das Produkt sofort verwenden ist natürlich der Weg zum Fachhandel ratsam.
Stichwort “Weg” bringt zugleich auch den Nachteil mit sich.

Sofern der Fachhandel nicht um die Ecke ist, wird immer eine zeit-und kostenaufwendige Anreise nötig sein.

Des weiteren gilt es auf Öffnungszeiten, sowie andere Kunden (Wartezeit bei Beratung,Kasse) Rücksicht zu nehmen.
Das Gegenstück bildet ein stressfreier Online Kauf im legeren Pyjama an einem Sonntag Abend.

 

 

Fachmärkte habe nur eine begrenzte Auswahl an Produkten

Große Fachmärkte locken mit Bestseller, haben aber begrenzte Kapazitäten

 

Stau als Ursach der Wartzeit

Wartezeiten, wie durch einen Stau verursacht, stellen das Nervenkostüm auf eine Probe

 

FAQ: Häufig gestellte Fragen

 

Hier werden häufig gestellte Fragen kurz und kompakt beantwortet.

 

Wie öle ich einen Haarschneider?

Sofern die Klingen nicht selbstschärfend sind, sollte die Maschine unbedingt geölt werden.
Nach der routinemäßigen Reinigung gilt es abzuwarten bis alle Teile trocken sind.
Anschließend ein paar Tropfen Öl auf die Schneidefläche geben und die Maschine kurz einschalten, damit sich das Öl verteilt.
Hier findest du weitere Infos und welches Öl für eine Haarschneidemaschine passend ist.

 

Welche Haarschneider benutzen Friseure?

Es wird natürlich ein sehr leistungsstarkes Gerät für die tägliche Anwendung benötigt. Darum greifen Friseure standardmäßig zu professionellen Haarschneider mit der entsprechenden Schneideleistung.
Der Panasonic GP 80 Haarschneider wäre ein Paradebeispiel.

 

Welcher Haarschneider für Kinder?

Für Kinder oder Säuglinge gilt es ein geräuschearmes Gerät zu verwenden.
Der Haarschneider sollte darüber hinaus auch entsprechend die gewünschte Haarlänge anbieten.
Der Jarvan Haarschneider für Baby und Kinder wäre unter anderem ein solches Gerät.

.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen